Seite 8 von 13

Re: Test: linke Hirnhälfte oder rechte Gehirnhälfte?

BeitragVerfasst: Do 29. Nov 2012, 12:12
von MyOwnSummer
Wie schafft ihr das bloß zu sehen, dass sie sich gegen den Uhrzeigersinn dreht?
Bei mir führt kein Weg rein... _magic_ _läch_

Re: Test: linke Hirnhälfte oder rechte Gehirnhälfte?

BeitragVerfasst: Do 29. Nov 2012, 19:39
von BurningDiamond
MyOwnSummer hat geschrieben:Wie schafft ihr das bloß zu sehen, dass sie sich gegen den Uhrzeigersinn dreht?
Bei mir führt kein Weg rein... _magic_ _läch_


Also anfangs dreht es sich ganz klar nach rechts, das mit dem umherswitchen ist einfach.
Guck einmal richtung Bauch, senke den Blick dann zu den Knien, so klappts bei mir ohne Problem, dass sie sich mal links, mal rechts, mal links usw dreht.

Re: Test: linke Hirnhälfte oder rechte Gehirnhälfte?

BeitragVerfasst: Fr 30. Nov 2012, 22:29
von Serenity
Also bei mir dreht sie sich erst kurz gegen und dann im Uhrzeigersinn! So als wenn sie erst kurz Schwung holt und sich dann ander herum dreht.
si

Re: Test: linke Hirnhälfte oder rechte Gehirnhälfte?

BeitragVerfasst: Di 18. Dez 2012, 23:06
von sweetchili
Habs zuerst nur im Urzeigersinn gesehen. Mein Partner hats in beide Richtungen gesehen und ich hab mich voll angestrengt und es dann auch geschafft _yessa_ habe dafür nicht direkt aufs Bild geschaut, sondern ein bisschen weiter nach Rechts und mich auf ein Wort konzentriert. Und dann hat sich die Frau plötzlich gegen den Uhrzeigersinn gedreht! Ui, ich bin begeistert _10_

Re: Test: linke Hirnhälfte oder rechte Gehirnhälfte?

BeitragVerfasst: Di 29. Jan 2013, 00:24
von Emily
woaow!
Richtig krass! Das stimmt hundertpro mit der linken Gehirnhälfte bezüglich Sprachen!
Ich habe gerade 10 Minuten versucht irgendwie sozusagen die Linke Gehirnhälfte "anzuschalten".
Hat nichts gebracht.
Dann habe ich auf einen Link untendrunter geklickt, wo die ganze Sache nochmal auf englisch erklärt stand.
Ich habe zwei Sekunden gelesen und ZACK hat sie sich linksherum gedreht! oO

Re: Test: linke Hirnhälfte oder rechte Gehirnhälfte?

BeitragVerfasst: Di 29. Jan 2013, 14:05
von cindy sun
in meiner augenblicklichen Verfassung dreht sie sich eindeutig und NUR rechtsherum. Nichts zu machen. _gruebel_

Muss aber dazu sagen, dass ich beidhändig bin.
Manches kann ich nur mit rechts, manches nur mit links und anderes sowohl als auch. _yessa_

Re: Test: linke Hirnhälfte oder rechte Gehirnhälfte?

BeitragVerfasst: Di 29. Jan 2013, 20:10
von Maggie123
Die Tänzerin dreht sich für mich, egal wie lange ich hinsehe,
ob ich auf ihren Kopf oder die Beine sehe, so eindeutig IM
UHRZEIGERSINN, als ob es überhaupt keine linke Seite gäbe.
Deshalb hapert es bei mir wohl an der Sprache ... _gruebel_

LG von Maggie _moin_

Re: Test: linke Hirnhälfte oder rechte Gehirnhälfte?

BeitragVerfasst: Do 21. Feb 2013, 12:38
von Nathaira
Hallo,

so interessant diese Grafik ist, die In­ter­pre­ta­ti­on in Bezug auf die Gehirnhälften und ihre Bedeutung ist nicht unumstritten. (siehe zB: http://neuropaedagogik.blogspot.de/2008/03/spinning-girl-oder-was-wissenschaftler.html)
Bei mir dreht sie sich übrigens mit dem Uhrzeigersinn, wenn ich sie direkt anschaue, aber andersherum, wenn ich etwas daneben anvisiere. Dann bleibt sie kurz so und springt nach kurzer Zeit wieder in den Uzs, wenn ich sie wieder direkt anschaue.

LG, Nathaira

Edit: ich sehe grade, dass jemand schon die genannte Seite verlinkt hat, entschuldigt, ich hatte nicht alle Posts gründlich gelesen. Ich lass es dennoch mal stehen, so zur Erinnerung, ich hoffe, das ist ok. smuup

Re: Test: linke Hirnhälfte oder rechte Gehirnhälfte?

BeitragVerfasst: Do 21. Feb 2013, 14:14
von regenbogen
Als erstes im Uhrzeigersinn.
Nach einiger Konzentration auch anders herum.

Re: Test: linke Hirnhälfte oder rechte Gehirnhälfte?

BeitragVerfasst: So 3. Mär 2013, 18:36
von musicus
GGG Bei mir setzte sie mit Anlauf gegen den Uhrzeigersinn an um schwungvoll im Uhrzeigersinn zu drehen.
Was heisst das jetzt? 647&/