Seite 10 von 13

Re: Test: linke Hirnhälfte oder rechte Gehirnhälfte?

BeitragVerfasst: Do 4. Jul 2013, 17:37
von lili
Ich hab sie auch nur im Uhrzeigersinn drehen sehen. Allerdings war sie anfangs etwas durcheinander! ;-)

Re: Test: linke Hirnhälfte oder rechte Gehirnhälfte?

BeitragVerfasst: Do 11. Jul 2013, 09:30
von originalC
Die Dame dreht sich schön im Uhrzeigersinn. Alles andere wäre auch irgendwie komisch für mich. Ich weiß ja, dass ich "Rechtshirnig" bin, weil ich mal ein Gehirndominanzprofil von mir erstellen lassen habe. smasz

Re: Test: linke Hirnhälfte oder rechte Gehirnhälfte?

BeitragVerfasst: Mi 11. Sep 2013, 20:42
von mondpferd
bei mir war es beides zuerst im Uhrzeigersinn, beim nochmal hinschauen gegen ... :? was hat das jetzt zu bedeuten

Re: Test: linke Hirnhälfte oder rechte Gehirnhälfte?

BeitragVerfasst: Mi 11. Sep 2013, 21:03
von Hortensie
Na ja, dass sie sich erst in die eine und dann in die andere Richtung gedreht hat. :-)

Zu bedeuten hat das eher nichts, mondpferd, das ist ein veralteter psychologischer Test, der einfach nur Spaß macht (zumindest mir).

LG, Hortensie

Re: Test: linke Hirnhälfte oder rechte Gehirnhälfte?

BeitragVerfasst: Mi 11. Sep 2013, 21:35
von Fabian90
Hallo, ich glaube, ich habe das mla gepostet, aber es gab ja die theorie, dass es eher in dem punkt ist, dass beide gehirnhälften etwa gleich sind und eigene Charaktereigenschaften haben und auch individuell agieren können.

Re: Test: linke Hirnhälfte oder rechte Gehirnhälfte?

BeitragVerfasst: Mi 11. Sep 2013, 23:10
von coconut
Ich sah sie zuerst im Uhrzeigersinn und dann gegen den Uhrzeigersinn... der Trick (zumindest für mich) liegt darin sich auf ihr drehendes Standbein zu schauen und sich etwas zu konzentrieren. Dann ändert sie die Richtung jedes Mal :)

Re: Test: linke Hirnhälfte oder rechte Gehirnhälfte?

BeitragVerfasst: Mi 11. Sep 2013, 23:20
von Grognak_theBarbarian
Uhrzeigersinn. Und ja, man kann sie umdrehen, wobei ich bei der Tänzerin echt Probleme habe und nur sehr selten schaffe.

Der Zug ist einfacher:
http://imgur.com/TnfzrDD

Re: Test: linke Hirnhälfte oder rechte Gehirnhälfte?

BeitragVerfasst: Do 12. Sep 2013, 07:16
von jjn
Tänzerin kann ich gar nicht drehn. Nur so eins wo da ein Punkt mit im Bild ist oder so. Mit dem Zug ist es ganz simpel.

Re: Test: linke Hirnhälfte oder rechte Gehirnhälfte?

BeitragVerfasst: Di 29. Okt 2013, 15:17
von WisdomDragon
???

Wenn ich die Tänzerin direkt anschaue, dann im Uhrzeigersinn.

Wenn ich weggucke und sie nur aus den Augenwinkel sehe, dann gegen dem Uhrzeigersinn...

Re: Test: linke Hirnhälfte oder rechte Gehirnhälfte?

BeitragVerfasst: Di 18. Mär 2014, 11:01
von TasmanDevil
Nur im Uhrzeigersinn - da helfen alle Tricks nicht, ich kann sie nicht andersrum drehen. Nicht mal, wenn ich nur den Fuß sehe. Bei mir stimmt das mit den Hirnhälften schonmal nicht (habe Physik studiert) - es sei denn, ich wäre umgedrehter Linkshänder. Werd mal meinen überkreativen linkshändischen Sohn draufschaun lassen. Da müßte sich die Tänzerin dann theoretisch gegen den Uhrzeigersinn drehen.

Ist auf jeden Fall sehr lustig smirl

Liebe Grüße vom TasmanDevil