Seite 1 von 1

Super Kalkreiniger?

BeitragVerfasst: Mi 5. Nov 2014, 20:05
von Ellana
Hallo,

kennt hier jemand ne super gute und schnelle Methode um total verkalkte Wasserhähne vom Kalk zu befreien? Gibt es da ne Rettung? Badewanne mit Rückständen hätte ich auch noch im Angebot, plus dunkel Flecken an den Kittstellen, also da wo das weiche Zeug zwischen Wannenrand und Kacheln ist. Silikon? Das Wichtigste wäre aber auf jeden Fall, diese Wasserhähne zu befreien.

Freue mich auf Lösungen.

Liebe Grüße, Ellana.

Re: Super Kalkreiniger?

BeitragVerfasst: Mi 5. Nov 2014, 20:18
von Silicea
Hallo Ellana,

du könntest es mal mit Stahlwolle versuchen, damit habe ich mal einen verkalkten Wasserhahn davon
befreien können. Gutes Gelingen! Für die Fugen habe ich momentan keinen Tipp parat, aber vielleicht
fällt mir noch was ein. Ich nehme an, du hast schon einiges ausprobiert? Essigreiniger oder so? Oder
sind das vielleicht Schimmelflecke?

Liebe Grüße, Silicea

Re: Super Kalkreiniger?

BeitragVerfasst: Mi 5. Nov 2014, 20:19
von jules1976
Hallo Ellana!

Bei verkalkten Wasserarmaturen hilft sehr gut " normale" Essigessenz- draufgeben , einwirken lassen, vielleicht noch etwas mit kreisenden Bewegungen einreiben und dann abspülen.

Es gibt auch so Kupfertücher, das geht auch super, die sind aber nicht ganz so leicht zu bekommen.

Fugen und auch das Silikon kann man mit ner alten Zahnbürste und Scheuermilch gut reinigen.

Das mit den Flecken in der Wanne versteh ich nicht so...

LG Jules1976

P.S. Vielleicht steht auch was dazu in diesem Threat:

11590502nx46300/off-topic-f19/der-haushaltsthread-kochen-backen-putzen-reparieren-t3020.html

Re: Super Kalkreiniger?

BeitragVerfasst: Mi 5. Nov 2014, 20:49
von Ellana
Ach, hier gibt's auch einen Haushaltsthread. Gut.

Flecken in der Wanne: Das scheinen so Flecken vom tropfenden Wasserhahn zu sein, plus Rückstände vom Badezeug.

Ja, ich hab schon ein bisschen rumprobiert. Gibt es auch Wasserhähne, die man gar nicht mehr entkalkt bekommt?

Wegen den Flecken an diesem Silikonzeugs (?): Mein Nachbar meinte, das wären Shampoo-Rückstände. Ich dachte auch, dass das Schimmel sei. Habe ich aber sonst zum Glück nirgendswo!!!! Das sind einfach so grauschwarze Stellen. Stockflecken? Weiß ich nicht. Jedenfalls wäre es gut, wenn ich es ein bisschen sauberer hinbekommen würde. Ich will mal morgen in nen Drogeriemarkt nach harten Bürsten und Essigessenz gucken.

Re: Super Kalkreiniger?

BeitragVerfasst: Fr 7. Nov 2014, 08:30
von jjn
Kalk bekommt man sehr gut mit Zitronensäure(saft) weg. Ich benutze das immer für den Wasserkocher, Töpfe, Spühlbecken usw. Am Wasserhahn hab ich es noch nicht probiert, sollte aber auch klappen. Zur Not kann man einfach ein durchtränktes Tuch drum wickeln.

Bei solchen schwarzen/grauen Flecken im Silikon hab ich es bisher meistens erneuert. Wahrscheinlich wirst du bei den Flecken kleine Lücken zwischen Fuge und Silikon sehen. Da kommt dann Feuchtigkeit rein und es bildet sich Schimmelpilz.

Re: Super Kalkreiniger?

BeitragVerfasst: Fr 7. Nov 2014, 08:52
von Ellana
Danke schön, für die Antwort. Das mit dem Lappen drum wickeln, habe ich im Netz auch gelesen.