Seite 1 von 1

Gelandet

BeitragVerfasst: Mi 15. Mär 2017, 14:00
von weißer Raum
Hallo liebe 'Gemeinde'! :-)

Gerne möchte ich mich kurz vorstellen.
Im tatsächlichen Leben heiße ich Heike und habe die 50 bereits überschritten.
Dass ich per Definition hochsensibel/hochsensitiv bin, weiß ich erst seit wenigen Jahren.
Bis dahin war es eine wahrhafte Odyssee. Eines Tages, ich kann mich nicht mehr genau erinnern wann das war,
fiel mir Elaine Aarons Buch in die Hände und alle Lichter gingen mir am Kronleuchter an. Oder war es eine Flutlichtanlage? ;-)

Soeben habe ich nochmal den Foreninternen HSP-Test gemacht. Weniger um meine Erkenntnis zu bestätigen,
als mehr das Interesse für den spannenden Fragenkatalog. Schlussendlich war es aber mal wieder eine Bereicherung
und eine Wohltat für die dennoch immer wieder in Frage gestellte Seele.

Jetzt bin ich also hier und freue mich auf ein freundliches Miteinander. Bin schon sehr gespannt.

Herzlichen Gruß vom weißen Raum