Seite 1 von 1

Umfrage der Bereiche in denen ihr HSP seid

BeitragVerfasst: Fr 18. Jan 2019, 20:16
von Stoffel
Ich lese grad Perlen im Getriebe - Hochsensibel im Beruf von Cordula Römer. Dort werden die Menschen mit HSP in 5 Bereiche laut Dabrowskis Typenunterscheidung eingeteilt. Je mehr Bereiche auf einen zutreffen, umso schwerer stelle ich mir den Alltag damit vor.
Bei der Zuordnung in die Bereiche, wird auch gleich dazu geschrieben, wie sich die Menschen in bestimmten Situationen verhalten/reagieren. Bei mir hat sie damit voll ins Schwarze getroffen - vor allem wie ich darauf bisher reagiert habe.

In dieser Umfrage wüßte ich gern von euch, in welchem Bereich ihr HSP seid, und ob das verhalten und die Reaktion stimmen.

1. Intellektuelle Sensivität
Generell: geistig äußerst rege, Neigung zu theoretischem und unabhängigem Denken, liebt Denksportaufgaben, neugierig, stellt viele Fragen, möchte sich Wissen aneignen, die Dinge verstehen und ergründen, Probleme lösen, liest als Kind schon sehr viel, scharfer Beobachter, befasst sich häufig mit moralischen Fragen und Gerechtigkeit
Bei Anspannung: geistige Blockaden, verstärkter Rückzug, Selbstzweifel

2. Imaginäre Sensivität
Generell: Vorliebe für komplexe imaginäre Abläufe, die oft dramatisch in Szene gesetzt werden, große Vorstellungskraft, ausschweifende Fantasie, Tagträume, dramatische Wahrnehmungen, Verwendung von Metaphern, Kinder neigen zur Vermengung von Fiktion und Realität
Bei Anspannung: überhöhte Dramatik, aggressiv-impilsive Reaktionen, sich schnell verletzt fühlen

3. Emotionale Sensivität
Generell: macht sich viele Gedanken über das Wohlergehen anderer, schnell besorgt, reagiert intensiv auf die Umwelt, starke emotionale Verbundenheit mit Menschen, Tieren, Dingen und Orten, intensive Gefühlsäußerung, starker Weltschmerz, als Erwachsener häufig sozial engagiert, idealistisch, setzt sich gern für andere ein
Bei Anspannung: Neigung zum Burnout, als Kind stärkere Trotz- oder Wutanfälle wenn der eigne Wille durchgesetzt werden will

4. Sensorische Sensivität
Generell: Sinneswahrnehmungen sind deutlich stärker ausgeprägt, weigerung bestimmte Stoffe zu tragen, schnell von sensorischen Reizen überflütet ( flackernde Neonröhren, rauschender PC, Geruch des Kopierers etc.), hohe Empfindsamkeit für Kunst, Sprache oder Essen, kann über sensorischen Genüssen die Welt vergessen
Bei Anspannung: schnellere Überreizung, rasche und vehemente Ablehnung der überstimulierenden Menschen, Dinge oder Situationen

5. Psychomotrische Sensivität
Generell: gesteigerte neuromuskuläre (Nerven und Muskeln betreffende) Erregbarkeit, übermäßig aktiv und energiegeladen, bewegt sich um der Bewegung willen, schnell begeisterungsfähig, großes Bedürfnis nach Aktivität, spricht schnell und intensiv
Bei Anspannung: zwanghaftes Reden, impulsives Handeln, schlechtes Benehmen, ausgierend, nervöse Angewohnheiten


Bei mir ist die Sensivität intellektuell, sensorisch und emotional. Grade der sensorische Teil macht mir in meinem Job, der Lebensmittelindustrie immer mehr Probleme.

Re: Umfrage der Bereiche in denen ihr HSP seid

BeitragVerfasst: Fr 18. Jan 2019, 22:59
von sol
Hallo Stoffel, wie spannend! Hätte ich mal deine Erläuterungen v o r meiner Abstimmung gelesen, dann hätte ich nämlich alle 5 statt "nur" die ersten 4 angekreuzt.

Ich hatte bei Psychomotorik falsch assoziiert und an Motorik gedacht und da ich eine extreme Grobmotorikerin bin, dachte ich, na da bin ich ja eher unterbelichtet, dabei gehöre ich bei meiner ADHS-Erkrankung zu den wenigen weiblichen Hyperaktiven und Zappelei und Anspannung sowie Begeisterung und Impulsivität sind sehr typisch für mich.

Bei Imaginär oder emotional, auch kognitiv, betrifft das alles, fehlt mir noch die starke spirituelle Wahrnehmung einer (wie immer man sie auch nennt) übersinnlichen spirituellen Energie, die bei mir auch besonders stark ausgeprägt ist wie bei vielen HSP.

Ganz interessant, deine Umfrage!

Re: Umfrage der Bereiche in denen ihr HSP seid

BeitragVerfasst: Fr 18. Jan 2019, 23:52
von neko
"Umfrage der Bereiche in denen ihr HSP seid"
Bitte? _gruebel_ _nüxweiss_ Meinst du das Adjektiv "hs" = hochsensibel oder raffe ich mal wieder die einfachsten deutschen Sätze nicht? HSP ist die hochsensible Person und kein Adjektiv. HSP ist auch keine Krankheit, sonmdern die Abkürzumng für die hochsensible Person an sich!
In allen Bereichen bin ich IMMER hochsensibel oder eine HSP von vielen, weil es nach meiner Meinung angeboren ist.

Warum sollte man in bestimmten Lebensbereichen eine HSP sein und in anderen nicht?

Stoffel, Moderation? Warum ist man nach Stoffels Fragestellung folglich nur in bestimmten Bereichen eine HSP? Man ist doch nicht von einer auf den andere Sekunde mal eine HSP und mal nicht.

Die Umfrage ziel auf eine unkritische = oberflächliche Gruppe ab.

Was bedeutet das alles?
Ihr verwirrt mich.

Re: Umfrage der Bereiche in denen ihr HSP seid

BeitragVerfasst: Sa 19. Jan 2019, 00:07
von neko
sol hat geschrieben:H

Ganz interessant, deine Umfrage!

Ja. Total interessant, individuell und tiefsinnig. Wir HSP eben. icon_winkle

Re: Umfrage der Bereiche in denen ihr HSP seid

BeitragVerfasst: Sa 19. Jan 2019, 00:52
von Stoffel
neko hat geschrieben:"Umfrage der Bereiche in denen ihr HSP seid"
Bitte? _gruebel_ _nüxweiss_ Meinst du das Adjektiv "hs" = hochsensibel oder raffe ich mal wieder die einfachsten deutschen Sätze nicht? HSP ist die hochsensible Person und kein Adjektiv. HSP ist auch keine Krankheit, sonmdern die Abkürzumng für die hochsensible Person an sich!
In allen Bereichen bin ich IMMER hochsensibel oder eine HSP von vielen, weil es nach meiner Meinung angeboren ist.

Warum sollte man in bestimmten Lebensbereichen eine HSP sein und in anderen nicht?

Stoffel, Moderation? Warum ist man nach Stoffels Fragestellung folglich nur in bestimmten Bereichen eine HSP? Man ist doch nicht von einer auf den andere Sekunde mal eine HSP und mal nicht.

Die Umfrage ziel auf eine unkritische = oberflächliche Gruppe ab.

Was bedeutet das alles?
Ihr verwirrt mich.



Entschuldige bitte, das ich nicht rund um die Uhr im Forum sitze, meine Antworten dauern etwas. Wenn ich für dich eine oberflächliche unkritische Person bin, dann meide meine Threads bitte in Zukunft. Danke.

HSP ist man meiner (erst kurzen) Erfahrung nicht immer in allen Bereichen. Diese sind unterschiedlich oft und stark im Alltag mit Problemen verbunden.

Re: Umfrage der Bereiche in denen ihr HSP seid

BeitragVerfasst: So 10. Feb 2019, 17:29
von Erdbert
1. Intellektuelle Sensivität
Generell: geistig äußerst rege, Neigung zu theoretischem und unabhängigem Denken, liebt Denksportaufgaben, neugierig, stellt viele Fragen, möchte sich Wissen aneignen, die Dinge verstehen und ergründen, Probleme lösen, liest als Kind schon sehr viel, scharfer Beobachter, befasst sich häufig mit moralischen Fragen und Gerechtigkeit
Bei Anspannung: geistige Blockaden, verstärkter Rückzug, Selbstzweifel

was ist denn, wenn alles zutrifft, man aber bei anspannung weder geistige blockaden, kein rückzugsbedürfnis noch selbstzweifel hat? ist man dann ein normalo=nicht hochsensibel?
es dürfte klar sein dass das eine nicht das andere bedingen muss.

ich weiß da gar nicht, was ich ankreuzen sollte da das eine bei einem punkt nicht mit dem anderen unter derselben kategorie übereinstimmen muss. _nüxweiss_

Re: Umfrage der Bereiche in denen ihr HSP seid

BeitragVerfasst: Mo 11. Feb 2019, 17:09
von Stoffel
Du darfst von alles bis nichts ankreuzen, was dir richtig erscheint

Re: Umfrage der Bereiche in denen ihr HSP seid

BeitragVerfasst: Di 12. Feb 2019, 19:32
von Erdbert
ja, so hatte ich es verstanden. wenn aber in einem punkt schon zwei widersprüchliche sachen sind, wie soll man da ja oder nein für beides zusammengefasst ankreuzen? das verfälscht doch das ergebnis.