Seite 1 von 2

online Test zur Emotionserkennung

BeitragVerfasst: So 27. Sep 2015, 23:28
von Uli
http://www.trappmann-korr.de/2014/11/11 ... serkennung

Für diejenigen, die Spaß an so etwas haben _yessa_

Re: online Test zur Emotionserkennung

BeitragVerfasst: So 27. Sep 2015, 23:42
von Lavande
Interessant. Ich habe Angst nur einmal erkannt und mich gefragt woran das liegt. Da fiel es mir ein: Angst sehe ich nicht, die spüre ich bei anderen, ich kenne kaum Erwachsene die ihre Angst unverhohlen im Gesicht zeigen.

Re: online Test zur Emotionserkennung

BeitragVerfasst: So 27. Sep 2015, 23:55
von Uli
Ging mir genauso Lavande. Erkennungsschnitt sehr hoch, aber Angst nur zwei mal erkannt, dachte mir auch dass das möglicherweise daran liegt das ich es selten sehe. Glücklicherweise.

Re: online Test zur Emotionserkennung

BeitragVerfasst: Mo 28. Sep 2015, 00:54
von Emma
Hm, ich habe das mal gemacht und als Kommi geschrieben, dass mir da zu wenig Lösungen angeboten wurden.

Ich habe wohl Verachtung mit Wut verwechselt?! Alles andere gute Zahl, aber das werdet ihr anderen Sensiblen nicht anders haben.

Re: online Test zur Emotionserkennung

BeitragVerfasst: Mo 28. Sep 2015, 11:25
von Annie
Interessant, habs gerade auch mal gemacht.
Ergebnis: "Sie haben 20 Affekte richtig erkannt.
Damit haben Sie ein besseres Ergebnis erzielt, als 54 Prozent der bisherigen Teilnehmer."

Angst und Ekel waren bei mir auch schwach ausgeprägt. Der Rest im grünen Bereich.

Re: online Test zur Emotionserkennung

BeitragVerfasst: Mo 28. Sep 2015, 12:09
von yingyang
Hallo,

ja, ging mir genauso wie Emma. Frage mich gerade, warum ich es schwierig finde, Wut und Verachtung auseinanderzuhalten? Ansonsten alles im (sehr) grünen Bereich...

LG, yingyang

Re: online Test zur Emotionserkennung

BeitragVerfasst: Mi 30. Sep 2015, 22:11
von catflap
Habe 23 erkannt, davon Angst und Verachtung am wenigsten. Interessant!

Re: online Test zur Emotionserkennung

BeitragVerfasst: Sa 3. Okt 2015, 12:09
von Hoffnungsschimmer
Habe 20 erkannt.
Angst meist mit Überraschung verwechselt, Wut nur 2 mal.

Die Anderen 3-4 Richtig
4 Mal Freude und Verachtung

Interessant, dass überall so um die 30% weniger die Emotion erkannt haben, als ich.

Nur bei Trauer waren es 49% und bei Verachtung 89%
Bin wohl zu sehr auf Verachtung sensibilisiert worden.

Aber gerade mit Wut geht es mir auch so, dass ich das spüre (Angst wohl auch)

Re: online Test zur Emotionserkennung

BeitragVerfasst: Sa 3. Okt 2015, 12:22
von Rauhnacht
Interessant, dass alle so ähnliche Tendenzen haben!
19 richtig erkannt und bei Angst und Wut auch x2

Re: online Test zur Emotionserkennung

BeitragVerfasst: Fr 6. Jan 2017, 20:18
von Libellchen
Bei mir kam raus:
"Sie haben 22 Affekte richtig erkannt.
Damit haben Sie ein besseres Ergebnis erzielt, als 74 Prozent der bisherigen Teilnehmer"

Freude alle 4 erkannt. War ja nicht zu übersehen.
Wut alle 4 erkannt (77 Prozent der bisherigen Teilnehmer haben weniger Wut erkannt)
Angst 3 erkannt (80 Prozent der bisherigen Teilnehmer haben weniger Angst-Affekte erkannt)
Überraschung, Trauer und Verachtung 3 erkannt.
Ekel habe ich nur 2 erkannt.

Ich fand den Test gar nicht so einfach. Mußte schon ein bißchen überlegen, weil auch der Text nicht zu sehen war. Einfacher ist es für mich, wenn ich die Personen in natura sehe.
Mich würde mal interessieren, welche ich falsch eingeschätzt habe.
Gbit es irgendwo das richtige Ergebnis?